Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

02.11.2016 – 10:19

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Schermbeck - Polizei sucht weitere Zeugen nach Gaststätteneinbruch

Schermbeck (ots)

Am Dienstag, in der Zeit von 19.00 Uhr bis 19.07 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Gaststätte an der Weseler Straße in Damm ein. Ein Zeuge hörte das Klirren von Scheiben und verständigte die Wirtin. Gemeinsam mit weiteren Zeugen beobachteten sie anschließend, wie zwei Unbekannte vom Dach sprangen und in ein vor der Gaststätte wartendes dunkelblaues Fluchtfahrzeug einstiegen, in dem ein weiterer unbekannter Fahrer saß. Der PKW, ein SUV oder Skoda, mit dem Kennzeichen aus Essen (weiteres nicht bekannt), entfernte sich anschließend mit hoher Geschwindigkeit in Richtung B 58 und hiernach im weiteren Verlauf in Richtung Wesel. Polizeibeamte leiteten sofort eine Fahndung ein, die bislang jedoch erfolglos verlief.

Beschreibung der Unbekannten:

Ca. 20 - 30 Jahre alt, trugen dunkle Kapuzenjacken, wobei die Kapuze über den Kopf getragen wurde. Einer von ihnen trug eine Wollmaske im Gesicht.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel