Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

20.10.2016 – 08:52

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - 44-Jährige bei Unfall leicht verletzt
Polizei sucht Autofahrer und Zeugen

Dinslaken (ots)

Eine 44-jährige Frau aus Dinslaken befuhr am Mittwoch gegen 18.20 Uhr in einem Opel Meriva die Heerstraße in Richtung Duisburg. In Höhe der Emscherbrücke kam ihr ein dunkler Pkw (vermutlich ein Geländewagen) entgegen, der zum Teil auf ihrer Fahrsspur gen Voerde unterwegs war. Um einen Unfall zu vermeiden, wich die Dinslakenerin nach rechts aus, vollzog eine Vollbremsung und kam auf dem Radweg neben der Fahrbahn zum Stehen. Bei dem Manöver erlitt sie leichte Verletzungen.

Die Polizei bittet nun den Fahrer des dunklen Pkw sowie weitere Zeugen, sich mit der Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel