Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - 10-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Voerde (ots) - Am Samstag, den 08.10.2016, gegen 11:30 Uhr, befuhr ein 10-jähriger Junge aus Voerde mit seinem Fahrrad einen Verbindungsweg vom Kalbecksweg aus kommend in Fahrtrichtung Feldweg. An der Einmündung zum Feldweg übersah der Junge eine 70-jährige Pkw-Fahrerin aus Voerde, die den Feldweg aus der Steinstraße kommend in Fahrtrichtung der Sackgasse befuhr. Der Junge prallte mit dem PKW zusammen und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu, so dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Klinik geflogen wurde. Es besteht keine Lebensgefahr.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: