Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

23.09.2016 – 10:00

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Polizeiwerbetruck in Kamp-Lintfort
Interessierte gesucht

Kamp-Lintfort (ots)

Am Mittwoch, 28.09.2016, macht der Werbetruck der Polizei NRW Halt auf dem Gelände der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort. In der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr informieren die Polizeioberkommissarinnen Judith Braun und Sandra Müntjes von der Kreispolizeibehörde Wesel im Rahmen der Messe für Ausbildung, Praktikum und Berufseinstieg "connect me" über den Polizeiberuf. Damit interessierte junge Leute einen Einblick in den Berufsalltag von Polizistinnen und Polizisten bekommen, werden im Verlauf des Tages ein Polizeidiensthund und sein "Herrchen" ihr Können zeigen sowie Beamte des Verkehrsdienstes anhand eines ProViDa-Fahrzeugs (mit digitalem Videosystem zur Geschwindigkeitsmessung) über Verkehrsüberwachungsmaßnahmen aufklären.

Ausführliche Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren sind auf der Webseite www.genau-mein-fall.de zu finden. Ansprechpartnerinnen für alle Fragen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren bei der Kreispolizeibehörde Wesel sind die Einstellungsberaterinnen Polizeioberkommissarin Judith Braun (rechtsrheinisches Kreisgebiet, Tel.: 0281 / 107 - 2113) und Polizeioberkommissarin Sandra Müntjes (linksrheinisches Kreisgebiet, Tel.: 0281 / 107 - 2114). Die Einstellungsberaterinnen sind auch per E-Mail unter personalwerbung.wesel@polizei.nrw.de zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel