Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

22.09.2016 – 10:23

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hünxe - Verkehrsunfall
Polizei sucht Beteiligte und Zeugen

Hünxe (ots)

Am Mittwoch gegen 13.15 Uhr befuhr ein 35-jähriger Raesfelder die L463-Gahlener Straße aus Richtung Schlossallee kommend in Richtung Hünxer Straße, als ihm ein blauer Kieslaster entgegen kam. Hier prallte ein KG-Rohr gegen das Auto des Raesfelders und beschädigte es.

Der Fahrer des LKWs sowie der Fahrer eines weißen Autos, der ebenfalls dem Rohr ausweichen musste, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel