Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Einbruch in eine Anwaltskanzlei
Polizei sucht weitere Zeugen

Wesel (ots) - Am Sonntag um 02.54 Uhr befand sich ein Anwohner auf einem Balkon, als er einen Lichtschein in einer Anwaltskanzlei an der Kreuzstraße bemerkte. Kurze Zeit später sah er einen Unbekannten, der aus einem Fenster an der Kanzlei stieg. Dieser sprang anschließend auf das Gerüst, das das Haus umgab und flüchtete. Kurz zuvor hatte eine Zeugin ein unbekanntes Pärchen an der Hohe Straße / Kreuzstraße beobachtet. Nachdem die Frau in Richtung Berliner Tor weggegangen war, sah die Zeugin, wie sich der unbekannte Mann Handschuhe überzog. Hiernach hörte sie ein lautes Geräusch. Im weiteren Verlauf sah sie den Unbekannten in Richtung Doelenstraße flüchten. Polizeibeamte stellten anschließend fest, dass der Täter nach Aufhebeln einer Tür in die Räume der Kanzlei eingedrungen war und Bargeld entwendet hatte.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: