Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

22.07.2016 – 07:17

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - 84-Jähriger belästigte Kinder
Zeugen gesucht

Wesel (ots)

Ein 84-jähriger Mann aus Wesel belästigte am Donnerstag gegen 12.05 Uhr ein 9-jähriges Mädchen, das auf einer Bank am Marktplatz Feldmark saß. Nachdem er das Mädchen unsittlich berührte, flüchtete sie nach Hause und informierte eine Nachbarin. Diese alarmierte die Polizei, die sofort eine Fahndung einleitete. Den Beamten gelang es, den Weseler im Dorotheenpark vorläufig festzunehmen. Die weiteren Ermittlungen dauern derzeit an.

Die Ermittler bitten nun Zeugen sowie weitere Kinder, die durch den Mann in der letzten Zeit angesprochen oder belästigt wurden, sich bei der Polizei Wesel, Tel.: 0281 / 107-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel