Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

18.07.2016 – 09:37

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Unfall mit Schwerverletzten

Voerde (ots)

Am Sonntag um 16.41 Uhr befuhr ein 18-jähriger Voerder in einem Nissan Almera die Mehrumer Straße in Richtung Rheinstraße. An der Kreuzung Mehrumer Straße / Rheinstraße / Auf dem Prickenberg fuhr er auf einen wartenden Pkw einer 50-jährigen Frau aus Voerde auf. Hierbei erlitten beide derart schwere Verletzungen, dass Rettungswagen sie in örtliche Krankenhäuser zur stationären Behandlung einlieferten. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von etwa 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel