Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

06.07.2016 – 19:16

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hünxe - Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrer, Rettungshubschrauber im Einsatz

Hünxe (ots)

Am Mittwoch, den 06.07.2016, gegen 18.15 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Bottrop in Hünxe die Wilhelmstraße aus Hünxe kommend in Richtung Bergerstraße. Im Verlauf einer S-Kurve kam der 18-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache von seiner Fahrbahn ab und fuhr in den Gegenverkehr, wo er mit dem Pkw einer 32-jährigen Frau aus Hünxe frontal kollidierte. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Wilhelmstraße in beide Richtungen komplett gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung