Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Brand einer Gartenlaube

Dinslaken (ots) - Am Dienstag um 02.44 Uhr befuhr eine Streifenwagenbesatzung die Rouleerstraße, als sie Feuer an der Holtener Straße entdeckten. Hier brannte eine Gartenlaube bereits in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr löschte die Flammen, konnte jedoch nicht verhindern, dass das Feuer auch auf ein angrenzendes Gewächshaus sowie auf einen Tauben- und Hühnerstall übergriff. Die Wehr konnte die Tiere retten. Die Laube sowie das Gewächshaus brannten jedoch vollständig ab. Personen verletzten sich nicht. Der Eigentümer erschien vor Ort und kümmerte sich um das Federvieh. Die Ursache des Brandes ist zurzeit unklar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: