Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

24.04.2016 – 14:33

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Handtaschenraub in Wesel

Wesel (ots)

Am Sonntag, 24.04.2016, gegen 09:45 Uhr, ging eine 79-jährige Frau aus Wesel über die Böhlstraße in Richtung Kürfürstenring. In ihrer linken Hand trug sie ein Lederhandtasche und eine Stofftasche. Als sie sich in Höhe der dortigen Böhlschule befand, näherten sich von hinten zwei männliche Personen auf Fahrrädern. Einer der beiden Männer entriss ihr im Vorbeifahren die beiden Taschen. Die Täter flüchteten in Richtung Mölderplatz. Beide Täter sind ca. 25 Jahre alt und trugen schwarze Jacken mit Kapuzen und schwarze Hosen. Beide hatten einen dunklen Teint und ein südländisches Aussehen. Die Täter benutzten schwarze Fahrräder mit dickeren Reifen. Sachdienliche Hinweis sind an die Polizeiwache Wesel (Tel.: 0281 1071622) zu richten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel