Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel/Bocholt - Halter eines beschädigten VW Touran mit WES-Kennzeichen wird gebeten sich zu melden

Wesel/Bocholt (ots) - Am Samstag, 19. März, beschädigte ein 76 Jahre alter Autofahrer aus Bocholt auf dem Parkplatz am Mariengymnasium gegen 12.15 Uhr einen abgestellten Pkw. Er gab an, dies nicht bemerkt zu haben und erst durch einen Fahrradfahrer auf den Vorfall aufmerksam gemacht worden zu sein. Nach Angaben des 76-Jährigen habe er daraufhin an dem beschädigten Pkw gewartet, dann seine Personalien notiert, den Zettel hinter den Scheibenwischer geklemmt und sei dann zum Einkaufen gegangen. Als er gegen 15.30 Uhr zurückgekehrt sei, habe der beschädigte Pkw dort nicht mehr gestanden.

Da der 76-Jährige bis zum 21.03.16 keine Nachricht des Geschädigten erhielt, teilte er den Vorfall bei der Polizei mit. Leider hatte er weder das Kennzeichen noch den Fahrzeugtyp notiert.

Zwischenzeitlich meldete sich der bereits erwähnte Fahrradfahrer und gab an, dass es sich bei dem beschädigten Pkw um einen dunklen VW Touran mit WES-Kennzeichen gehandelt habe.

Der oder die Geschädigte wird gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Bocholt ( 02871-2990 )

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: