Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

05.04.2016 – 06:39

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Schermbeck - Einbruch in Einfamilienhaus
Zeugen gesucht

Schermbeck (ots)

Am Montag gegen 15.00 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Schetterstraße ein. Diese hatten zunächst an der Haustür geklingelt, um zu testen, ob jemand im Hause ist. Nachdem die Tür nicht geöffnet wurde, hebelten die Unbekannten ein Fenster auf und gelangten in die Wohnräume, wo sie Schränke und Schubladen öffneten. Währenddessen kam ein Bewohner des Hauses nach Hause und überraschte die zwei Täter, die daraufhin ohne Beute flüchteten.

Beschreibung der Unbekannten:

   1) Ca. 190 cm groß, schlank, dunkel gekleidet und trug ein 
      schwarzes Cappy mit auffälligem Aufkleber auf dem Schirm. 
   2) Ca. 170-180 cm groß, stabile Figur und hell gekleidet. 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung