Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

07.01.2016 – 16:20

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Brand in einem Mehrfamilienhaus

Dinslaken (ots)

Am Donnerstag gegen 15.00 Uhr kam es zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Wilhelm-Lantermann-Straße. Polizei und Feuerwehr evakuierten die Bewohner kurzzeitig. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Personen verletzten sich nicht. Ursächlich für den Brand ist vermutlich ein technischer Defekt. Für die Bergung der Anwohner und das Löschen des Feuers musste die Wilhelm-Lantermann-Straße in Höhe der Hans-Böckler-Straße sowie in Höhe der Bahnstraße gesperrt werden. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung