Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

19.10.2015 – 10:07

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Körperverletzung
Weitere Zeugen gesucht

Moers (ots)

Am Samstag gegen 17.30 Uhr beobachteten mehrere Zeugen unabhängig voneinander einen unbekannten Jugendlichen, der aus einem Bus am Busbahnhof an der Homberger Straße / Vinzenzstraße stieg. Der Unbekannte beschmierte anschließend den Bus mit Graffiti. Daraufhin sprachen ihn Zeugen an. Im Anschluss kam es zu einer wechselseitigen Körperverletzung, bei der sich ein 66 Jahre alter Moerser schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Der unbekannte Jugendliche flüchtete über die Essenberger Straße in Richtung Xeniastraße.

Beschreibung des Unbekannten:

Ca. 16 Jahre alt, bekleidet mit einer blauen Jeans und einer schwarzen Jacke, trug blonde, längere Haare, ein schwarzes Cappy und einen schwarzen Rucksack.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel