FW MG

FW-MG: Wohnungsbrand

Mönchengladbach Windberg, 20.10.2018; 22:31 Uhr, Annakirchstraße (ots) - Ein aufmerksamer Nachbar meldete am ...

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Verkehrsunfall mit zwei Schwerstverletzten

Moers (ots) - Am heutigen Mittwoch gegen 08.10 Uhr kam es auf der Kamper Straße in Höhe der Verkehrsinsel an der Niephauser Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 61-jährige sowie eine 59-jährige Frau schwer verletzten. Eine 61-jährige Kamp-Lintforterin befuhr die Kamper Straße in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort. In Höhe der Verkehrsinsel an der Niephauser Straße hielt sie ihr Fahrzeug an, um einem LKW-Fahrer das Rangieren zu ermöglichen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer 59-jährigen PKW-Fahrerin aus Moers, die auf den Pkw der Moerserin auffuhr. Durch den Zusammenstoß verletzten sich beide Frauen schwer. Rettungswagen brachten sie in örtliche Krankenhäuser, in dem sie stationär verblieben. Der LKW-Fahrer, ein 54-jähriger Mann aus Goch, blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Für die Bergung der Verletzten sowie für die Dauer der Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte die Kamper Straße zwischen der Lintforter Straße und der Stormstraße für mehrere Stunden ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: