Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

05.10.2015 – 07:09

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Schermbeck - Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Schermbeck (ots)

Am Sonntag gegen 15.20 Uhr befuhr ein 63-jähriger Schermbecker mit einem Motorroller die Dorstener Straße in Richtung Dorsten. In Höhe der Einmündung der Straße Marellenkämpe kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stürzte auf die Gegenfahrbahn. Der Schermbecker verletzte sich hierbei schwer. Ein Rettungswagen brachte den 63-Jährigen in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung