Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Xanten - Verkehrsunfall mit Verletzten

Xanten (ots) - Am Dienstag gegen 17.20 Uhr befuhr ein 83-jähriger Mann aus Xanten mit einem PKW den Trajanring und beabsichtigte, geradeaus in Richtung Philosophenweg weiter zu fahren. Im Kreuzungsbereich mit dem Augustusring/Gelderner Straße kam es zum Zusammenstoß mit einer 19-jährigen Frau aus Sonsbeck, die mit einem Auto den Augustusring in Fahrtrichtung Sonsbeck befuhr. Dabei verletzte sich der 83-jährige Xantener derart schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die 19-Jährige verletzte sich leicht.

Da beide beteiligten Wagen nicht mehr fahrbereit waren, schleppte ein Abschleppunternehmen sie ab. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 30.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: