Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

27.09.2015 – 20:13

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Raub am frühen Morgen in der Moerser Innenstadt - Zeugen gesucht

Moers - Innenstadt (ots)

Sonntag, 27.09.2015 - 05.00 Uhr Ein 24-jähriger Mann aus Moers war in den frühen Morgenstunden auf der Wilhelm-Schröder-Straße unterwegs, als zwei maskierte Männer hinter ihm erschienen. Einer der Männer umklammerte den Mann von hinten und sagte, dass er sich nicht bewegen solle. Die andere Person tastete die Taschen des 24 Jahre alten Mannes ab und entwendete ein Mobiltelefon. Beschreibung der Männer:

   - ca. 18-24 Jahre
   - dunkle Kleidung
   - schwarze Kapuzenpullis
   - 165 cm groß
   - keine sprachlichen Auffälligkeiten 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers unter der Rufnummer 02841 - 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung