Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

31.07.2015 – 07:04

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten
Zeugen gesucht

Dinslaken (ots)

Gestern gegen 18.40 Uhr befuhr ein 34-jähriger Hünxer mit einem Pkw die Hünxer Straße Richtung Duisburg. An der Kreuzung mit der Wilhelm-Lantermann-Straße fuhr der 34-Jährige zunächst auf einen vor der Ampel stehenden Pkw eines 45-jährigen Dinslakeners auf. Anschließend prallte er auf einen Pkw eines 38-jährigen Hamminkelners, der sich der Kreuzung, von der W.-Lantermann-Staße kommend, näherte. Die Fahrt des Hünxers endete einem Ampelmast, wo der Pkw zum Stillstand kam. Bei dem Unfall verletzten sich der 38-Jährige sowie der 45-Jährige so schwer, dass sie angeforderte Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser zur stationären Behandlung brachten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel