Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Einbrüche in Wohnungen
Zeugen gesucht

Moers (ots) - Gestern gegen 00.35 Uhr versuchte ein bisher unbekannter Täter in eine Wohnung eines 59-jährigen Moersers an der Ruhrstraße einzudringen. Der Wohnungsinhaber bemerkte einen Mann, der versuchte, durch ein auf Kipp stehendes Fenster in die Wohnung einzusteigen. Der Unbekannte flüchtete im Anblick des Zeugen.

Beschreibung des Unbekannten:

Ca. 20-25 Jahre alt, kurze schwarze Haare, schmale Figur, weiße Hose, schwarzes Shirt.

Am Donnerstag, in der Zeit von 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr, drangen bisher Unbekannte in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses an der Hopfenstraße ein. Die Täter entwendeten unter anderem zwei Handtaschen, eine der Marke Louis Vuitton, sowie zwei Armbanduhren der Marke Tiffany und der Marke Thommy Hilfiger sowie Bargeld.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: