Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Einbrüche in Gaststätten
Zeugen gesucht

Wesel (ots) - Unbekannte brachen gestern, in der Zeit von 00.00 Uhr bis 06.00 Uhr, in eine Gaststätte und eine Tanzschule am Schepersweg ein. Ob bzw. was sie erbeuteten, ist unklar.

In der selben Nacht, gegen 02.20 Uhr, hebelten Täter die Eingangstüren einer Gaststätte an der Willy-Brandt-Straße auf. Der hierdurch ausgelöste Alarm veranlasste die Täter schließlich zur Flucht.

Weiterhin versuchten Unbekannte in der Zeit von Freitag, 09.30 Uhr, bis Mittwoch, 05.00 Uhr, die Tür eines Schnellrestaurants an der Schermbecker Landstraße aufzuhebeln. Es gelang ihnen jedoch nicht in das Gebäude einzudringen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: