Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Versuchter Handtaschenraub - Zeugensuche

Moers (ots) - Am Sonntag, den 29.06.2015, gegen 19.10 Uhr versuchten zwei unbekannte Mädchen im Verlauf der Straße Südring einer 74-jährigen Frau aus Moers die Handtasche zu entreißen. Die 74-Jährige kam durch den versuchten Raub zu Fall, wobei sie sich leicht verletzte. Die Räuberinnen konnten wie folgt beschrieben werden:

   1. mitteleuropäische Erscheinung, ca. 13-14 Jahre, ca.1,70m, lange
      dunkle Haare, weißes T-Shirt, dunkle Jeans, Sandalen.
   2. mitteleuropäische Erscheinung,  ca. 13-14 Jahre, ca. 1,70m, 
      lange dunkle Haare, Kleidung unbekannt. 

Eines der Mädchen flüchtete auf einem Fahrrad, während die zweite Täterin zu Fuß flüchtete.

Hinweise bitte an die Polizeiwache in Moers (Tel.: 02841-1710)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: