Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

08.06.2015 – 07:36

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - LKW verlor gefährliche Flüssigkeit

Rheinberg (ots)

In der Zeit von Freitag, 00.00 Uhr, bis Samstag, 15.00, verlor ein LKW eines 40-jährigen niederländischen Fahreres, der mit einem Gefahrgut-Tankzug unterwegs war, eine unbekannte Menge einer chemischen Flüssigkeit. Die Feuerwehr stellte fest, dass es sich bei der Flüssigkeit um Eisen 2 Chlorid handelte, einem Stoff der Gefahrgutklasse 1. Sie reinigte die Fahrbahnen der B 510 sowie der B 57. Den LKW-Fahrer erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel