Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Xanten - 22-Jähriger verletzt
Zeugen gesucht

Xanten (ots) - Am Samstag gegen 02.25 Uhr kam es nach Verlassen eines Festzeltes zu einem Disput zwischen einer Personengruppe und einem 22-jährigen Mülheimer. Eine Unbekannte sprühte dem Mülheimer daraufhin unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete anschließend. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen im Gesicht.

Beschreibung der Unbekannten:

Etwa 17 Jahre alt, ca. 165 cm groß, stabile Figur, lange, blonde Haare, bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 7142-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: