Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

29.05.2015 – 17:40

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel-Flüren - Exhibitionist
Zeugen gesucht

Wesel (ots)

Am Freitagnachmittag (29.05.2015) gegen 16.00 Uhr zeigte sich ein noch unbekannter Mann einer 22-jährigen Frau und einem 27-jährigen Mann aus Wesel, die ein Kind (2 Jahre) bei sich hatten, auf der Bislicher Straße in Höhe eines Supermarktes in schamverletzender Weise. Anschließend flüchtete der Unbekannte mit einem Fahrrad über den Flürener Weg in Richtung Bislich. Eine eingeleitete Fahndung verlief negativ. Täterbeschreibung: männlich, ca. 60 Jahre, ca. 185 cm, graue Haare, grauer Oberlippenbart, schwarze Jacke mit weißen Streifen, dunkelgraue Hose mit großen Seitentaschen, schwarzes Herrenhollandfahrrad mit schwarzer Fahrradtasche. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Tel.: 0281/107-1622.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel