Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

23.05.2015 – 10:32

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Unbekannte raubten Handy
Zeugen gesucht

Wesel (ots)

Am Freitagabend (22.05.2015) gegen 17.50 Uhr sprachen zwei noch unbekannte Männer einen 19-jährigen Mann aus Wesel auf der Martinistraße in Höhe des Bühnenhauses an und fragten ihn, ob er sein Handy verkaufen wolle. Als der 19-Jährige dies verneinte, schlug einer der Männer auf den Weseler ein und entwendete ihm das mitgeführte Handy Samsung Galaxy S5. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Beim Raub erlitt der Weseler leichte Verletzungen, die in einem örtlichen Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Täterbeschreibung: 1. männlich, unter 30 Jahre, ca. 170 cm groß, schlank, kurze braune Haare, leichter Bart, unbekannte Kleidung 2. männlich, ca. 175 cm groß, schlank, kurze braune Haare, leichter Bart, unbekannte Kleidung Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Tel.: 0281/107-1622.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung