Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - 75-Jährige schwer verletzt
Zeugen gesucht

Voerde (ots) - Am Freitag gegen 21.00 Uhr fanden Passanten eine schwer verletzte 75-jährige Pedelec-Fahrerin aus Wesel auf dem Boden liegend im Bereich einer Baustelle an der Böskenstraße und alarmierten den Rettungsdienst. Auf Grund der schwere der Verletzungen erfolgte die Behandlung der Weselerin stationär in einem Unfallkrankenhaus. Die Unfallursache ist zur Zeit unklar, die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0, zu melden.

Hinweis der Polizei:

Die Kreispolizeibehörde Wesel bietet dieses Jahr erstmalig Fahrsicherheitstrainings für Pedelec-Fahrerinnen und -fahrer an. Weitere Informationen und Trainingstermine finden Sie im Internet: http://www.polizei.nrw.de/wesel

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: