Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

01.05.2015 – 14:50

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

POL-WES: Voerde - Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten
  • Bild-Infos
  • Download

Voerde (ots)

Am Freitagmorgen (01.05.2015) gegen 06.20 Uhr ereignete sich auf der Hindenburgstraße in Voerde ein Verkehrsunfall, bei den zwei Personen verletzt wurden. Ein 27-jähriger Mann aus Voerde befuhr mit einem PKW die Hindenburgstraße (B 8) von Dinslaken in Fahrtrichtung Voerde. Kurz vor der Einmündung B8 / Bahnhofstraße kam der PKW des Voerders aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Warnbaken und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Beim Aufprall erlitten der 27-Jährige und sein ebenfalls aus Voerde stammender 27-jähriger Beifahrer so schwere Verletzungen, dass sie mit Rettungswagen Krankenhäusern in Dinslaken bzw. Wesel zugeführt werden musste. Beide Männer verblieben stationär in den Krankenhäusern. Der beim Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung