Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

26.04.2015 – 07:50

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Dachstuhlbrand in einem leerstehenden Haus
Zeugen gesucht

Dinslaken (ots)

Aus bisher unbekannter Ursache geriet am Sonntagmorgen (26.04.2015) gegen 04.40 Uhr der Dachstuhl eines leerstehenden Mehrfamilienhauses an der Ziegelstraße in Brand. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht. Durch den Brand wurde ca. die Hälfte des Dachstuhls zerstört. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zur Durchführung der Löscharbeiten wurde die Ziegelstraße zwischen der Hanielstraße und der Krusenstraße bis gegen 07.20 Uhr gesperrt, der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet. Die Sperrmaßnahmen dauern derzeit noch an. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Dinslaken, Tel.: 02064/622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel