Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

30.03.2015 – 08:04

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Verkehrsunfall mit zwei schwer Verletzten

Moers (ots)

Ein 20-jähriger Moerser befuhr gestern gegen 20.00 Uhr mit einem Opel Astra die Klever Straße in Richtung Rheinberger Straße. In Höhe der Kreuzung Vinzenzstraße / Bankstraße / Kleverstraße stieß er mit zwei Fußgängerinnen im Alter von 25 und 57 Jahren zusammen, die die Fahrbahn querten. Durch den Aufprall erlitt die 57-jährige Uttenreutherin lebensgefährliche, ihre 25-jährige Tochter aus Duisburg schwere Verletzungen. Rettungswagen brachten beide in nahegelegene Krankenhäuser. Der 20-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Polizeibeamte sperrten die Klever Straße für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 22.10 Uhr ab. Ein unabhängiger Gutachter wurde ebenfalls hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung