PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

08.03.2015 – 20:48

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Nachtrag zum Kellerbrand
Brandstiftung
Zeugen gesucht

Wesel (ots)

Entgegen der Erstmeldung ist die Hausbewohnerin nicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Nach den ersten Feststellungen am Brandort kann ein technischer Defekt als Ursache des Brandes ausgeschlossen werden. Die ermittelnden Beamten gehen daher von Brandstiftung als Ursache des Brandes aus. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an. Die Arbeiten der Feuerwehr und die damit einhergehenden Sperrungen dauern voraussichtlich bis 21.00 Uhr an. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Wesel, Tel.: 0281/107-1622.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel