Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

29.01.2015 – 08:31

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Trickdiebstahl
Zeugen gesucht

Wesel (ots)

Am Mittwoch gegen 15.15 Uhr klingelte eine unbekannte Frau an der Haustür einer 84-jährigen Weselerin und bat um eine Kleiderspende. Nachdem die 84-Jährige die Unbekannte in die Wohnung gelassen und ihr Tüten mit Altkleidern übergeben hatte, entfernte sich die Frau in Richtung Gerhard-Hauptmann-Straße. Wenig später stellte die Weselerin das Fehlen einer Dose, in dem Schmuck aufbewahrt wurde, fest.

Die Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

45 bis 55 Jahre alt, ca. 165 cm groß, kräftige Figur, bekleidet mit einer Strickmütze mit Schirm und einer weinroten Winterjacke. Sie führte drei schwarze Textiltaschen mit Altkleidern mit sich.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Die Polizei rät:

Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung. Ziehen Sie bei unbekannten Besuchern Nachbarn oder Personen ihres Vertrauens hinzu.

Für weitere Fragen, Anregungen und Tipps stehen die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz in Wesel (Alte Delogstraße 1-3, 46483 Wesel, Tel.: 0281 / 107 - 4420) kostenlos zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel