Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Gartenhaus brannte nieder
Zeugen gesucht

Moers (ots) - Am Mittwochmorgen (31.12.2014) gegen 02.00 Uhr geriet aus bisher noch ungeklärter Ursache eine Gartenlaube an der Bismarckstraße in Brand. Durch das Feuer brannte die Laube nieder. Im Feuer verendeten u.a. mehrere Hühner. Da sich in der Gartenlaube mehrere Gasflaschen befanden, von denen eine kontrolliert abbrennen musste, wurde ein nahestehendes Mehrfamilienhaus kurzzeitig geräumt. Personen kamnen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zur Durchführung von Löscharbeiten wurde die Bismarckstraße für ca. 30 Minuten gesperrt, der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: