Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

17.12.2014 – 10:22

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Unbekannter sprach 13-Jährige an
Zeugen gesucht

Wesel (ots)

Am Dienstag gegen 19.00 Uhr sprach ein offensichtlich angetrunkener Unbekannter in der Dudelpassage ein 13-jähriges Mädchen in Scham verletzender Weise an. Ein Zeuge mischte sich daraufhin ein, so dass das Mädchen flüchten konnte. Bei Eintreffen der Polizei war dieser Helfer jedoch nicht mehr vor Ort.

Beschreibung des Unbekannten:

Ca. 50 Jahre alt, trug einen grauen Bart, eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose sowie eine dunkle Mütze.

Die Polizei bittet den Helfer sowie weitere Zeugen, sich mit der Polizei in Wesel unter der Telefonnummer 0281 / 107-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung