Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Graffitisprayer festgenommen
Zeugen und Geschädigte gesucht

Moers/Neukirchen-Vluyn (ots) - Am frühen Samstagmorgen (15.11.2014) gegen 04.00 Uhr fiel Polizeibeamten in Moers während der Streifenfahrt in Höhe der Straße "Am Schürmannshütt" eine vierköpfige Personengruppe auf, die sich verdächtig verhielt. Als die Polizisten aus dem Funkstreifenwagen zur Personenkontrolle ausstiegen, ergriffen alle vier Personen die Flucht. Drei von ihnen konnten mit Unterstützung weiterer Polizisten aus Moers in der Nähe gestellt werden. Bei der Überprüfung der Personen wurden u.a. Farbsprühdosen aufgefunden und sichergestellt. Im Rahmen der weiteren Tatortsuche wurden mit Graffiti besprühte Flächen im Bereich Repelener Straße / Zum Schürmannsgraben / Zum Schürmannshütt festgestellt. Die Tatverdächtigen, zwei Männer (18, 20 J.) aus Neukirchen-Vluyn sowie ein 19-jähriger Mann aus Moers, wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei bittet Zeugen und mögliche weitere Geschädigte, sich bei der Polizei in Moers, Tel. 02841 / 171-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: