Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger

Dinslaken (ots) - Am Sonntagabend gegen 20.34 Uhr befuhr ein 39-jähriger Dinslakener mit einem Pkw die Willy-Brandt-Straße in Richtung Wesel. Ein 58-jähriger Dinslakener überquerte zu Fuß vor dem 39-Jährigen die Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Der Pkw-Fahrer erfasste den Fußgänger und schleuderte ihn auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen transportierte den Fußgänger in ein örtliches Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme sperrte die Polizei zeitweise die B 8.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: