Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Zuschauer verursachen Spielunterbrechung in der Kreisliga A, Gruppe Moers

Moers (ots) - In einem Spiel der Kreisliga A, Gruppe Moers, trafen die Mannschaften des FC Meerfeld und des TuS Asterlagen aufeinander.

Nachdem der Schiedrichter mehrere gelbe und eine gelb-rote Karte gegen Spieler der beiden Mannschaften verhängt hatte, stürmten etwa 20 Anhänger beider Vereine das Spielfeld und wirkten verbal auf den Schiedsrichter ein. Das Spiel wurde aufgrund der unübersichtlichen Situation vom Schiedrsichter unterbrochen. In dieser Phase kam es zwischen den Spielern beider Mannschaften zu wechselseitigen Beleidigungen sowie einer Körperverletzung durch einen Faustschlag. Durch eintreffende Polizeikräfte konnte die Lage beruhigt werden.

Nachdem die Zuschauer das Spielfeld verlassen hatten, wurde das Spiel nach ca. 15 Minuten durch den Schiedsrichter erneut angepfiffen und bis zum Spielende störungsfrei fortgesetzt.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: