Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

06.10.2014 – 13:38

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrradfahrer

Wesel (ots)

Am Montag gegen 10.15 Uhr kam es in Höhe der Kreuzung Reeser Landstraße / Nordstraße / Auedamm zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem sich ein 22-jähriger Weseler lebensgefährlich verletzte. Der Weseler befuhr mit einem Fahrrad den Radweg der Reeser Landstraße, aus Richtung Wesel kommend in Fahrtrichtung Flüren. In Höhe der Kreuzung überquerte er die Fahrbahn in Richtung Auedamm und stieß hierbei mit einem Notarztwagen zusammen. Der Fahrer des Notarztwagens, ein 23-jähriger Bocholter, hatte mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn ebenfalls die Reeser Landstraße in Richtung Flüren befahren. Der Weseler verletzte sich bei dem Zusammenprall derart schwer, dass ihn ein Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus flog, in dem er stationär verblieb. Der 23-jährige Fahrer des Notarztwagens sowie sein Beifahrer, der Notarzt, blieben unverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme, die Erstversorgung des Verletzten und zur Sicherung der Spuren, leiteten Polizeibeamte den Verkehr ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell