Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Arbeitsunfall mit tödlich verletzter Person

Wesel (ots) - Ein 41-jähriger Mann aus Wesel parkte am Samsteg, den 16.08.2014, gegen 12:36 Uhr, einen mit Metallschrott beladenen Klein-LKW mit Pritschenaufbau rückwärts in einer Tiefgaragenzufahrt an der Dinslakener Landstrasse und verließ das Fahrzeug.

Als sich der 51-jährige Fahrzeughalter hinter den LKW begab, um Ladegeschäfte durchzuführen, rollte der Wagen zurück. Der Weseler wurde zwischen dem Fahrzeugaufbau und einer Mauer eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Er wurde einem örtlichen Krankenhaus zugeführt, in dem er kurz nach seiner Einlieferung verstarb.

Zum Unfallzeitpunkt hielten sich die 34-jährige Ehefrau des 51-Jährigen sowie die beiden 10 und 12 Jahre alten Kinder in unmittelbarer Nähe auf. Zur Betreuung der Angehörigen wurde ein Notfallseelsorger zugezogen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger angefordert.

Die weiteren Ermittlungen dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: