Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-DN: Blinker aus?

Düren (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen an der Einmündung der Brändströmstraße in die ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

13.08.2014 – 08:23

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Schermbeck - Gaststätteneinbruch
Fahndung erfolglos

Schermbeck (ots)

Heute morgen gegen 04.00 Uhr hebelten Einbrecher ein Fenster einer Gaststätte an der Maassenstraße auf und erbeuteten Bargeld. Der Lärm, den sie dabei verursachten, weckten einen Zeugen, der die Täter weg rennen sah.

Die Unbekannten sind dunkelhäutig, etwa 30 Jahre alt und cirka 175 cm groß; sie waren dunkel gekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung