Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

08.08.2014 – 14:14

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Festnahme auf Deponiegelände

Rheinberg (ots)

Freitagnacht, in der Zeit von 00.15 bis 02.00 Uhr, stellten Zivilbeamte einen unbekannten Mann in einem Fiat Punto mit Duisburger Kennzeichen auf der Moerser Straße in Höhe eines Deponiegeländes fest. Da es dort in der Vergangenheit mehrfach zu Diebstählen von Dieselkraftstoff gekommen war, kontrollierten die Beamten das Fahrzeug und stellten sechs gefüllte Kanister sicher. Bei der anschließenden Nachsuche auf dem Gelände fanden die Polizisten an zwei Baumaschinen Spuren von Dieselkraftstoff und entdeckten zwei weitere unbekannte Männer, die sofort flüchteten. Eine eingeleitete Fahndung, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt war, verlief bisher erfolglos.

Die Beamten nahmen unmittelbar darauf den Mann aus dem Fiat Punto, bei dem es sich um einen 26 Jahre alten Duisburger handelt, vorläufig fest. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel