Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

06.08.2014 – 19:01

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Neukirchen-Vluyn - Unbekannte brachen Spind auf

Neukirchen-Vluyn (ots)

Am Mittwoch, in der Zeit von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr, brachen Unbekannte gewaltsam einen Spind in einem Hallenbad an der Tersteegenstraße auf. Der Spind befindet sich in einem stark besuchten Umkleidebereich, der direkt zum Schwimmbad selbst führt. Die Täter entwendeten Bargeld.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 9334-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung