Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Schlägern gelang die Flucht/Zeugenhinweise erbeten

Wesel (ots) - Ein Zeuge ging am Samstagmorgen gegen 05.00 Uhr über die Köppeltorstraße, als er auf zwei bislang unbekannte Männer aufmerksam wurde, die auf einen bereits am Boden liegenden 35-jährigen Weseler einschlugen und -traten. Als der Zeuge sich dem Geschehen näherte, flüchteten die Täter zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der 35-Jährige erlitt Verletzungen und musste nach Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungswagen in ein Weseler Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb.

Der Zeuge konnte die beiden Männer wie folgt beschreiben: dunkler Teint, ca. 170 bis 185 cm groß. Einer trug eine schwarze Kappe, der andere hatte eine Glatze.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: