Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

29.07.2014 – 08:31

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Zeugin bemerkte Verdächtige
Festnahmen nach Diebstahl

Rheinberg (ots)

Heute Morgen gegen 01.50 Uhr beobachtete eine Zeugin zwei junge Männer, die sich an Pkw zu schaffen machten, die an der Lilienstraße abgestellt waren. Herbeigerufene Polizeibeamte nahmen zwei tatverdächtige Kamp-Lintforter (17 u. 18 J.) vorläufig fest. Bei den anschließenden Ermittlungen stellten die Beamten bei den Beiden ein Navigationsgerät mit Zubehörteilen sicher. Die Festgenommenen gaben zu, das Gerät aus einem Fahrzeug gestohlen zu haben, jedoch gaben sie keine Hinweise auf den Pkw oder den Tatort. Der sachbearbeitende Kriminalbeamte bittet den Eigentümer des Navigationsgerätes, sich mit der Polizei Kamp-Lintfort (Tel.: 02842 / 934-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel