Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Unfallflucht durch Zeuge geklärt
22-Jähriger angetrunken und ohne Führerschein

Rheinberg (ots) - Ein 15-jähriger Rheinberger beobachtete am Mittwoch gegen 20.45 Uhr, wie der Fahrer eines Pkw an der Einmündung Borther Straße / Wallacher Straße die Verkehrsinsel überfuhr und dabei ein Verkehrszeichen beschädigte. Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, fuhr der Verursacher weiter. Auf Grund der Hinweise konnte ein 22-Jähriger an seiner Anschrift in Rheinberg angetroffen werden. Die Beamten stellen fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: