Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Einbrecher überrascht
Vorläufige Festnahme nach Fahndung

Wesel (ots) - Am Montag gegen 11.00 Uhr bemerkten die Bewohner eines Hauses an der Kirchturmstraße einen Unbekannten, der durch ein offen stehendes Fenster in das Haus eindringen wollte. Der Einbrecher ergriff daraufhin ohne Beute die Flucht. Im Rahmen der Fahndung, an der auch ein Hubschrauber der Polizei beteiligt war, konnte ein tatverdächtiger 25-jähriger Reeser vorläufig festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: