Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hünxe - Schwimmer von Hund gebissen
Polizei sucht Besitzer

Hünxe (ots) - Als gestern gegen 21.20 Uhr ein 29-jähriger Voerder das Wasser des Tenderingssee verlassen wollte, biss ihn ein Hund mehrmals in die Hand. Nachdem ein Pfiff ertönte, ließ das Tier ab und rannte davon. Der Besitzer gab sich nicht zu erkennen. Bei dem Tier handelte es sich um einen Staffordshire Terrier mit weißen Pfoten und einem dunkel gestromten Rücken.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: