Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.07.2014 – 11:10

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Unbekannter missachtete Vorfahrt
Polizei sucht Zeugen

Dinslaken (ots)

Gegen Mitternacht befuhr eine 20-Jährige mit ihrem Pkw die Bismarckstraße aus Richtung Voerder Straße kommend. Als sie die Schillerstraße überqueren wollte, bog unvermittelt ein entgegenkommender Pkw nach links in Richtung Kreisverkehr ab. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste die junge Fahrerin ausweichen. Dabei kam es zum Beinahezusammenstoß mit einem silberfarbenen Opel Corsa, dessen Fahrer die Bismarckstraße in Richtung B 8 befuhr. Die Dinslakenerin erlitt einen Schock. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt machen können. Der unbekannte Pkw hat ein Stufenheck und ist dunkelfarbig.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel