Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Dinslaken (ots) - Am Samstagmorgen gegen 02.10 Uhr befuhr eine 31-jährige Voerderin mit einem Auto die Wiesenstraße aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße kommend. In Höhe der Bachstraße folgte sie nicht dem Straßenverlauf nach rechts, sondern fuhr links auf das Gleisbett in Richtung Heinrich-Nottebaum-Straße auf und fuhr sich fest. Alarmierte Polizeibeamte nahmen in der Atemluft der 31-Jährigen Alkoholgeruch wahr. Ein Arzt entnahm ihr auf der Polizeiwache eine Blutprobe; der Führerschein wurde sichergestellt. Zwecks Bergung des Autos blieb die Bahnstrecke ca. drei Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: